WATCHGAS 404/404+

1-4 Kanal Gaswarnzentrale

Das WatchGas 404+ ist ein einfach zu konfigurierendes, wandmontiertes Gasalarm Steuerungssystem, das bis zu vier Kanäle für die Gasdetektion
unterstützt. Der vielseitige Konfigurationsansatz ermöglicht es Ihnen, die Kontrolle über Ihr Sicherheitssystem zu übernehmen und es so zu konfigurieren, dass es Ihren Anforderungen für eine Vielzahl von Anwendungen entspricht.

Hauptmerkmale
• Vielseitige Systemkonfiguration
• Für Entzündbare, Sauerstoff-, Kältemittel- und giftige Gase
• 1 bis 4 Sensoren
• Steckbare Sensorkanalkarten
• Zwei Alarmstufen
• Ansteuerbare Alarm-Relais
• Analoger 4-20mA Ausgang
• Verzögerung bei Alarm Optional

Größe Größe 315mm (B) 265mm (H) 95mm(T)
Gewicht 3.6 kg
Temperatur -10 bis + 50° C
Luftfeuchtigkeit 0 - 90% rel. Luftfeuchtigkeit (Nicht kondensierend)
Alarmsignal Akustisch: Vor-, Haupt-, Messbereichsüberschreitungs- und Fehleralarm 68dB bei 1m, permanente Stumm-Option
Visuell: Stromanzeige - Grüne LED
Netzausfall - Stromanzeige ändert von grün auf Bernstein - wenn Notstrom vorhanden
eingebaute Alarme - Rote LED und Anzeigekanal mit Alarmtext
Fehler - Bernstein LED
Anzeige - Gasmesswert, Alarmstatus, Gastyp, Standort
System Test - Alarm LED blinkt/Relais
Gehäuse & Material Gehäuse: Baustahl
Verarbeitung - Pulverlack Aschgrau BSA01
Sensorkabel Kern 1,5mm2 abgeschirmt 1,5km
Relais Potentialfreie Kontakte
• Alarm „Hoch“ RL2-D.P.C.O Betriebsart "Arbeit" oder "ruhend" - Standardeinstellung "ruhend"
• Haltend oder nicht haltend - Standardeinstellung haltend
• Alarm „Niedrig“ RL1-D.P.C.O. Betriebsart "Arbeit" oder "ruhend" - Standardeinstellung "ruhend"
• Haltend oder nicht haltend - Standardeinstellung haltend
• Fehleralarm RL3-S.P.C.O. Betriebsart "Arbeit" oder "ruhend" - Standardeinstellung "ruhend"
• Haltend oder nicht haltend - Standardeinstellung haltend
• Bereichsüberschreitung RL4-S.P.C.O Betriebsart "Arbeit" oder "ruhend" - Standardeinstellung "ruhend"
• Haltend oder nicht haltend - Standardeinstellung haltend
• Globales Alarmrelais RL5-S.P.C.O. ändert sich bei allen Alarmen und ist jederzeit rückstellbar
• Unterdrückungsanzeige - RL6-S.P.C.O Kontakte 1A@24v DC

Kanalrelais
• Haupt- und Voralarm S.P.C.O. Betriebsart "Arbeit" oder "ruhend" - Standardeinstellung "ruhend"
• Haltend oder nicht haltend - Standardeinstellung
Stromversorgung 230/115v AC oder 24v DC
12 Watt – Vollalarm
Kanäle 1-4
Sensoreingänge Brücken-Typ 3-adrig mV (Katalytisch)
2- oder 3-adrig 4x20mA (Elektrochemisch)
2-adrig 4 x 20mA (Infrarot / Katalytisch / PID / Halbleiter)
Kanalausgänge Analogausgang 4-20mA in 200 Ohm max. Last
Messungen Brennbares Gas – UEG, % Vol.
Giftiges Gas – ppm
Sauerstoff - % Vol. – Schwund / Anreicherung
Kältemittel – ppm
Jeder Transmitter 4 x 20mA
IP-Schutzklasse IP52 *IP65 erhältlich mit umgossenen Gehäuseteil*
EMS EMC BS EN 50270 / Niederspannungsrichtlinie BS EN 61010-1
Sonstige Fernquittierung / Rücksetzung
System Lampentest
Gehäuse - 20mm Kabeleinführung – Grundlage / Rückseite
Optionales Notstromaggregat - 1 Stunde
Verzögerung bei Alarm Optional 10s, 30s, 10m

  • Chemische Industrie
  • Parkhäuser für Tankanlagen
  • Kläranlagen und Abwasseraufbereitungsanlagen
  • Bauindustrie und Bergbau
  • Baustellen
  • Öffentliche Einrichtungen
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie