WATCHGAS 10+

Einpunkt-Gassensor

Ein stationärer Gassensor, der die Anforder-ungen an eine wirtschaftliche und zuverlässige Überwachung von Gaskonzentrationen in einem umfangreichen Anwendungsbereich erfüllt. Ursprünglich für die Überwachung von Gasen innerhalb von Schaltschränken, Gehäusen und Verkabelungsanlagen entwickelt, wurde der Einsatzbereich durch den optionalen Netzanschluss auf konventionelle Bereiche der Gasdetektion wie Kesselanlagenräume, Gaszählerstationen, Batterieladeräume und viele andere kommerzielle und leichtindus-trielle Anwendungen erweitert.

Hauptmerkmale
• Brennbare Gase, Sauerstoff, toxische Gase und Kältemittel
• Kompakte Größe
• Einstufenalarm / Relais
• Alarmsirene / LED
• Digitale Anzeige
• 4~20mA Analogausgang
• IP64 wetterfest
• Optionaler katalytischer Remote-Sensor für brennbare Gase

Abmessungen 145mm x 147mm x 65mm (LxBxT) 24vDC Version
145mm x 147mm x 100mm (LxBxT) AC Version
Sensortechnologie Katalytisch, Elektrochemisch, Infrarot, Halbleiter, Thermische Leitfähigkeit
Temperatur -15˚C bis 55˚C
Luftfeuchtigkeit 5 bis 95% rel. Luftfeuchtigkeit (nicht kondensierend)
Alarmsignal Auto Reset
Akustisch: 75dB @ 1m
Stromversorgung 12 bis 30v DC – 24v Nennspannung – 160mA
230/115v AC optional
Ausgang 4~20mA Analog Ausgang - optional 1 ~ 5 Volt
250 Ohm max. Last
Anschlüsse 3-adrig - Senke/Quelle
Relais-Kontakte S.P.C.O. pro Relais - automatische Rückstellung
RL1 - 3A/230v AC Steuerungsrelais - einfacher Alarm
RL2 - 1A/24v DC Signalrelais - einfacher Alarm
Gehäuse schwer entflammbares ABS FR40
Oberfläche Signalweiß RAL 9003
IP-Schutzklasse IP64
Gehäuse-Schrauben M4 EDELSTAHL
Sicherheitszertifizierungen Field Terminals (Anschlussklemmen)
Eingänge Hinten 5-20 mm Vorbohrungen
Unten 2-20 mm Vorbohrungen
Oben, Seiten - nicht spezifiziert

  • Kesselanlagenräume
  • Gaszählergehäuse
  • Batterieladeräume